German

Das groÃ?e illustrierte Yoga- Buch by Swami Vishnudevananda

By Swami Vishnudevananda

Show description

Read Online or Download Das groÃ?e illustrierte Yoga- Buch PDF

Similar german books

Der Coaching-Prozess. Der Weg zu Qualitat: Leitfragen und Methoden

Kein anderes Buch definiert die Rolle des Coachs so klar. Auf dieser foundation lassen sich Coaching-Ziele beurteilen und notwendige Kompetenzen fur Coaching-Masnahmen ermitteln. Und mit den beschriebenen Leitfragen und Methoden kann jeder trainer seine Arbeit systematisch optimieren.

Extra resources for Das groÃ?e illustrierte Yoga- Buch

Sample text

Rasche Muskelbewegungen stellen für das Herz eine große Anstrengung dar. Im System des Yoga werden alle Bewegungen langsam und schrittweise ausgeführt, stets be-gleitet von angemessener Atmung und in stetem Wechsel mit Ent-spannung. Durch jede Muskeltätigkeit werden Kohlendioxyd und 59 andere Stoffwechselprodukte erzeugt. Schon eine geringe Menge dieser Stoffe veranlaßt das Herz, kräftiger zu schlagen. Übungen produzieren also selbst die notwendigen Anregungsmittel für die Herztätigkeit. Während einer Übung kehrt mehr Blut zum Herzen zurück als während des Ruhezustandes; es fließt mehr Blut durch die Venen zurück, was auf die Kontraktion der Skelettmuskeln zurückzu-führen ist; denn der Druck der sich zusammenziehenden Muskeln auf die Gefäße bringt das Blut zum Weiterfließen, während die Venenklappen ein Zurückfließen des Blutes verhindern.

Die zu verdauenden Stoffe werden im Dickdarm weiterbeför-dert. Freilich sind diese Bewegungen im Vergleich zu den peristal-tischen des Dünndarmes von sekundärer Bedeutung. Der im Becken gelegene Darmteil füllt sich mit Kot auf, während das Rektum bis knapp vor der Stuhlentleerung leer bleibt. Es dauert ungefähr 24 Stunden, bis die Ausscheidungsprodukte das Rektum erreichen. Die Verdauungsprodukte sind, wenn sie das Ende des Dünn-darms erreichen, bereits absorbiert Ißt man jedoch viele Früchte und grünes Gemüse, erreicht viel unabsorbierte Nahrung den Dickdarm; nur ein kleiner Teil davon wird noch im Dickdarm absorbiert, der Rest wird mit dem Kot ausgeschieden.

Alle diese Übungsschritte, ob uddiyana, zentrales, linkes und rechtes nauli in einer Übung vereinigt, werden Rollen oder Rota-tion der Bauchmuskulatur genannt. Dieses Rollen erfolgt durch rasche Aufeinanderfolge der genannten Bauchmuskelbewegungen vom zentralen nauli über das linke und uddiyana bandha bis zum rechten. Diese Übungen zu einer vereint führen zu einer wunder-vollen Kontrolle der Bauchmuskulatur. 51 Freilich hängt der Erfolg dieser Übungen von der Beschaffenheit der Bauchmuskulatur ab.

Download PDF sample

Rated 4.05 of 5 – based on 17 votes