German

Lexikon der Luftfahrt GERMAN by Niels Klu????mann;Arnim Malik

By Niels Klu????mann;Arnim Malik

Wer sich mit dem Flugzeugbau, der Fliegerei und angrenzenden Bereichen besch?ftigt, wird von diesem Buch garantiert profitieren. Die zweite Auflage wurde ?berarbeitet und gliedert sich in drei Teile: Der Lexikonteil enth?lt die Definition von rund 2300 Begriffen und Abk?rzungen aus dem Bereich der Luftfahrt. Der Fachthementeil fasst spezifische Themenbereiche zur schnellen Recherche ?bersichtlich zusammen. Der Handbuchteil erschlie?t verschiedene Themen der Luftfahrt wie Luftfahrtgeschichte oder Letter-Codes f?r Flugh?fen in anschaulichen Tabellen und ?bersichten. Eine Fundgrube f?r Ingenieure, Piloten, Mitarbeitern von Fluggesellschaften, supervisor und themeninteressierte Leser, die sich rund um die moderne Luftfahrt fundiert informieren wollen oder einfach nur st?bern und Entwicklungen neu entdecken m?chten.

Show description

Read more
German

German Novelists of the Weimar Republic: Intersections of by Karl Leydecker

By Karl Leydecker

The Weimar Republic was once a turbulent and fateful time in German background. characterised through fiscal and political instability, polarization, and radicalism, the interval witnessed the efforts of many German writers to play a number one political function, no matter if at once, within the chaotic years of 1918-1919, or ultimately, via their works. The novelists selected diversity from such now-canonical authors as Alfred Döblin, Hermann Hesse, and Heinrich Mann to bestselling writers of the time reminiscent of Erich Maria Remarque, B. Traven, Vicki Baum, and Hans Fallada. in addition they span the political spectrum, from the right-wing Ernst Jünger to pacifists equivalent to Remarque. The journalistic engagement of Joseph Roth, differently popular as a novelist, and of the lately rediscovered author Gabriele Tergit is usually represented. participants: Paul Bishop, Roland Dollinger, Helen Chambers, Karin V. Gunnemann, David Midgley, Brian Murdoch, Fiona Sutton, Heather Valencia, Jenny Williams, Roger Woods.BR> Karl Leydecker is Reader in German on the collage of Kent.

Show description

Read more
German

Einführung in die moderne Strafrechtsgeschichte by Thomas Vormbaum

By Thomas Vormbaum

Moderne Strafrechtsgeschichte als Teil der juristischen Zeitgeschichte befasst sich mit der Rechtsentwicklung in unserer Rechtsepoche, d.h. im 19. und 20. Jahrhundert. Unter Berücksichtigung der allgemeinen geschichtlichen Entwicklung einerseits, der Bezüge zur Gegenwart andererseits bietet das Buch eine anschauliche Darstellung der (vorwiegend deutschen) Strafrechtsentwicklung einschließlich der jüngsten Entwicklung, die in einem abschließenden Kapitel als „juristisches Zeitgeschehen“ behandelt wird. Es setzt nur Schulkenntnisse in allgemeiner Geschichte und Grundkenntnisse im Strafrecht voraus und erwartet im Übrigen von den Leserinnen und Lesern nur Aufgeschlossenheit für geschichts- und rechtstheoretische Fragestellungen.

Die 2. Auflage ist gegenüber der Vorauflage vor allem im Bereich des 20. Jahrhunderts erweitert, und sie vertieft einige Einzelprobleme.

Show description

Read more