German 9

Der enge Spinalkanal by R. Putz (auth.), Prof. Dr. med. Joachim Pfeil, Prof. Dr.

By R. Putz (auth.), Prof. Dr. med. Joachim Pfeil, Prof. Dr. med. Jan-Dirk Rompe (eds.)

Der sufferer mit einem engen Spinalkanal ist eine Herausforderung für Ärzte verschiedenster Fachrichtungen.

Beiträge nationwide und overseas ausgewiesener Experten informieren über den neuesten Wissensstand:

Klinik

Bildgebung

Neurologische Diagnostik

Konservative Therapie

Operationsverfahren

Show description

Read more
German 9

Außenhandel: Betriebswirtschaftliche Hauptfragen von Export by Reinhold Henzler

By Reinhold Henzler

Die Eigentümlichkeiten der Betriebe, die regelmäßig Außenhandelsfunktionen ausüben, resultieren aus dem grenzüberschreitenden Handelsverkehr, an dem diese Betriebe beteiligt sind, additionally daraus, daß ihre Geschäftspartner in einem anderen staatlichen Hoheitsgebiet mit einer anderen Geschichte, Gesellschaft, Kultur und Wirtschaft, in einem anderen Geflecht von Lebensbeziehungen domizilieren. Aus dieser tiefgreüenden Unterschiedlichkeit der Standorte der accomplice am Außenhandelsgeschäft ergeben sich für die beteiligten Betriebe besondere Verhaltensweisen und Funktionen, mit denen im Vergleich zu Geschäften im Binnenmarkt nicht nur größere, sondern auch andersartige Risiken verbunden sind. In diesen Funktionen und Risiken der am Außen­ handel beteiligten Betriebe liegt der Kern der ihnen eigenen betriebswirt­ schaftlichen Problematik. Die Funktionen und Risiken der Außenhandelsbetriebe sind auch die Ursachen für die Ausbildung vieler obrigkeitlicher Ausfuhrförderungsmaßnahmen, die jedoch in nahezu allen exportierenden Industriestaaten gewisse gleichartige Schwerpunkte, etwa bei den Maßnahmen zur Risikoentlastung, erkennen las­ sen und die bei internationalen Vergleichen bisweilen eine artwork Exportförde­ rungskonkurrenz der betreffenden Länder in Erscheinung treten lassen. - Auf das Bestreben, den Außenhandelsverkehr zu ordnen und ihn von Unklar­ heiten und Risiken zu entlasten, ist auch - jedenfalls zu einem 'reil - die Entstehung von Handelsbräuchen zurückzuführen; aber unabhängig von den Gründen ihrer Entstehung sind alle Handelsbräuche bzw. Kaufvertragsregeln geeignete Mittel, Unklarheiten im internationalen HandeIsverkehr zu min­ dern, vor allem die Auffassungen über die "Kosten-und Gefahrtragung" zu vereinheitlichen und die Rechtssicherheit zu festigen.

Show description

Read more
German 9

Instabile Hänge und andere risikorelevante natürliche by Björn Oddsson

By Björn Oddsson

In den letzten 30 Jahren sind die Nutzungsansprüche an den knappen verfügbaren Lebensraum drastisch gestiegen. Wachsende Probleme ergeben sich bei der Roh- stoffgewinnung und bei der Abfallbeseitigung. Der Aufbau der obersten Teile der Geosphäre, ihre Wechselwirkung mit der Atmosphäre und die natürliche Stoffzirkulation - das traditionelle Gebiet der Erdwissenschaften - ist bei der Lösung der anstehenden, meist anthropogen verursachten Umweltprobleme von zentraler Bedeutung. Gleichzeitig haben sich die technischen Methoden für Beobachtung, examine und Sanierung rasch weiterentwickelt. In diese Richtung zielen die an der ETH Zürich angebotenen Nachdiplomkurse in angewandten Erdwissenschaften. Der erste Teil des Buches handelt ausschliesslich von Hanginstabilitäten. Im zweiten Teil folgt eine Erweiterung um einige weniger offensichtlichen Gefahrenprozesse, wie die Schadstoffausbreitung in der Geo-, Hydro- und der Atmosphäre und die Beeinflussung von Grundwasserströmen durch Tunnelbauten. Verknüpft mit den Grundlagen vermitteln die Beiträge einen Ausschnitt gegenwärtiger Forschung und gewähren einen Einblick in fachübergreifende Problemlösungen aus der Praxis.

Show description

Read more
German 9

Verdauungsschlauch: Erster Teil Rachen und Tonsillen · by A. Dietrich (auth.), H. Borchardt, R. Borrmann, E.

By A. Dietrich (auth.), H. Borchardt, R. Borrmann, E. Christeller, A. Dietrich, W. Fischer, E. Von Gierke, G. Hauser, C. Kaiserling, M. Koch, W. Koch, G. E. Konjetƶny, O. Lubarsch, E. Mayer, H. Merkel, S. Obern-Dorfer, E. Petri, L. Pick, O. Römer, H. Siegmun

Show description

Read more
German 9

Regionale Wirtschaftsstatistik nach Betrieben: ihre by Friedrich Walter

By Friedrich Walter

Eine bemerkenswerte Tatsache zwingt zum Aufhorchen: die Kohlenabsatzkrise kam anscheinend für manche Stellen ziemlich überraschend. Dabei werden seit Jahren eingehende statistische Aufzeichnungen der Vorgänge unserer Wirtschaft durchgeführt und zahlreiche zusammenfassende Ergebnisse werden regelmäßig veröffentlicht. Ganz allgemein entsteht so die Frage, ob die bisherige paintings der Aufbereitung und Auswertung statistischer Unterlagen vielleicht doch nicht überall und voll aus­ reicht, um die Erkenntnis der wirtschaftlichen Vorgänge zu sichern und damit die unentbehrlichen Grundlagen für wirtschaftspolitische Entscheidungen zu liefern. Eine kritische Erörterung erscheint angebracht, ob und wieweit in der Wirt­ schaftsstatistik heute noch wesentliche Lücken vorliegen, wieweit eine Ergänzung der Unterlagen möglich und notwendig ist, wieweit andere Methoden der Auf­ bereitung des fabrics zu den bisherigen hinzutreten können oder müssen. Bisher wurden in der Hauptsache globale statistische Angaben gewonnen und verwendet. Es soll daher insbesondere untersucht werden, wieweit eine regionale Auswertung wirtschaftlicher Tatsachen neue, zusätzliche Möglichkeiten der Er­ kenntnis bietet. Seit Jahrzehnten habe ich mich eingehend mit der kartographischen Auswertung regionaler Agrarstatistik und mit der Methodik der Darstellung der thematischen Karte befaßt. Der Agrarsektor bietet besondere Möglichkeiten. Ich habe eine ein­ gehendere sachliche Differenzierung vorgenommen als sonst üblich, um die regio­ nalen Unterschiede in der Verteilung der Erscheinungen zu ermitteln.

Show description

Read more
German 9

Neues Europa — alte EU?: Fragen an den europäischen by Johannes Varwick, Wilhelm Knelangen

By Johannes Varwick, Wilhelm Knelangen

Im Zuge der Erweiterung der Europäischen Union und den damit einhergehenden Veränderungen muss die Frage nach Stellenwert und Zukunft der europäischen Integration neu beantwortet werden. Aus unterschiedlichen Perspektiven diskutieren deutsche und internetionele Europaexperten Konzepte der europäischen Integration, Insstitutionen und Politikfelder der european, die Staatenordnung Europas sowie die Außenbeziehungen der Union.
Ist die Europäische Union in der Lage, auch in Zukunft wichtigste service provider in Europa und zentraler Bezugspunkt für die Politik der Mitgliedstaaten zu bleiben oder muss mit einem schleichenden Niedergang gerechnet werden?

Show description

Read more
German 9

Farbenprüfung: Ein Leitfaden für Fachschulen der by Gustav Sochatzy

By Gustav Sochatzy

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read more
German 9

Operative Frakturenbehandlung: Technik · Indikationsstellung by Rudolf Demel

By Rudolf Demel

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read more