German 11

Aktuelle Theoriediskurse Sozialer Arbeit: Eine Einführung by Michael May

By Michael May

Mit diesem Lehrbuch können Exkursionen in die aktuelle 'Theorielandschaft' der Sozialen Arbeit unternommen werden. Die Darstellung folgt dem prozessualen und diskursiven Charakter der Theorieproduktion, d.h. nacheinander werden verschiedene Ansätze dieser Theorieentstehungen skizziert. Auf diese anschauliche Weise wird sorgfältig herausgearbeitet, wie solche Theoriebildungen innerhalb eines großen allgemeinen Theoriegebäudes von jeweils verschiedenen 'Denkstandorten' aus erfolgen.

Show description

Read more
German 11

Weshalb erkranken Frauen später an Schizophrenie? by Heinz Häfner

By Heinz Häfner

Daß Frauen später als Männer an Schizophrenie erkranken, ist eine seit Kraepelin bekannte klinische Tatsache. Die vorliegende Abhandlung stellt die Ergebnisse einer empirischen Untersuchung an einer repräsentativen Stichprobe von schizophrenen Patienten dar und erhellt die Zusammenhänge zwischen schizophrener Erkrankung, Östrogenspiegel und Lebensalter.

Show description

Read more
German 11

Klimavorhersage und Klimavorsorge by Professor Dr. Meinhard Schröder, M. Claussen, A. Grunwald,

By Professor Dr. Meinhard Schröder, M. Claussen, A. Grunwald, A. Hense, G. Klepper, S. Lingner, K. Ott, D. Schmitt, D. Sprinz (auth.), Friederike Wütscher (eds.)

Die Variabilität des Klimas und seine wahrscheinliche Beeinflussung durch den Menschen lässt weitreichende Rückwirkungen auf Mensch und Umwelt erwarten. Bisherige Erkenntnisse und Projektionen der Klima- und Klimafolgenforschung haben zur Formulierung internationaler Reduktionsverpflichtungen der Emission treibhauswirksamer Gase geführt. Ein breites Spektrum von Handlungsoptionen ist in der Diskussion. Die Legitimation entsprechender Optionen ist allerdings strittig: Dies gilt einmal für das Maß an Unsicherheit hinsichtlich klimatologischer Abschätzungen, zum anderen gilt dies für die fortdauernde Diskussion weniger der Ursachen als vielmehr der Folgen eines globalen Klimawandels und um Konzeptionen und Praxis adäquater Eingriffsregelungen. Die vorliegende Studie widmet sich vor dem Hintergrund der Vorhersageunsicherheit und des Vorsorgegedankens einer Beurteilung der in der Klimadebatte vorgebrachten Argumentationen und Grundsätze für ein angemessenes, rationales Klimahandeln. Die Empfehlungen zu einem akzeptablen Umgang mit der Klimaproblematik sind das Ergebnis einer interdisziplinären Forschungsarbeit der Projektgruppe "Klimavorhersage und Klimavorsorge" an der Europäischen Akademie.

Show description

Read more
German 11

Osteoporose by J.-Y. Reginster, I. Paul (auth.), Priv.-Doz. Dr. med. Achim

By J.-Y. Reginster, I. Paul (auth.), Priv.-Doz. Dr. med. Achim Hedtmann, Dr. med. Siegfried Götte (eds.)

Die Osteoporose ist eine der großen Volkskrankheiten - kaum eine andere Erkrankung der westlichen Gesellschaften zeigt einen derartig steilen Anstieg der Erkrankungshäufigkeit.

Alle, die sich mit diesem Krankheitsbild beschäftigen, finden in diesem Buch eine aktuelle Übersicht zu: Pathophysiologie, Diagnostik, Prophylaxe, Behandlungsmöglichkeiten und Rehabilitation.

Show description

Read more
German 11

Qualitätsmanagement und Zertifizierung im Rettungsdienst: by Christian Hellmich

By Christian Hellmich

Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen ist in aller Munde. Auch für den Rettungsdienst ist es ein aktuelles Thema, das an Bedeutung weiter zunimmt. Zahlreiche Rettungsdienstorganisationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind bereits zertifiziert und besitzen damit ein Qualitätsmanagementsystem.

Das vorliegende Werk gibt erstmalig einen zusammenfassenden Überblick über die verschiedenen Aspekte des Qualitätsmanagement und dessen Bedeutung für den Rettungsdienst. Es soll Hilfestellung bei der Implementierung und Umsetzung eines Qualitätsmanagementsystems bieten bzw. einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten und Aspekte liefern. Das Werk richtet sich an alle Verantwortlichen im Rettungsdienst, Qualitätsmanager im Rettungsdienst, Rettungsdienstleiter, ärztliche Leiter Rettungsdienst, Berater im Qualitätsmanagement und Rettungsdienstmitarbeiter.

Alle Inhalte besitzen für Deutschland, Österreich und die Schweiz Gültigkeit bzw. auf Unterschiede in diesen Ländern wird explizit hingewiesen.

Show description

Read more
German 11

Wenn der Familienbildungsprozess stockt …: Eine empirische by Corinna Onnen-Isemann

By Corinna Onnen-Isemann

Die moderne Reproduktionsmedizin wird oftmals als letzte likelihood von Partnern ausgewählt, um ihren starken, bisher unerfüllten Wunsch nach einem eigenen type einzulösen - ungeachtet dessen, daß sie öffentlich sehr kontrovers diskutiert werden und häufig auf große Ablehnung stoßen. Die Teilnahme an einer Reproduktionsbehandlung ist kostenintensiv: zusätzlich zu den finanziellen Kosten der medizinischen Behandlung kommen noch weitere subjektive Kosten hinzu, so z.B. ein erheblicher Zeitaufwand während der Fertilisierungstherapien oder aber auch das Ertragen körperlicher und psychischer Belastungen. Die vorliegende Arbeit erforscht die Einstellung der Betroffenen zur Reproduktionsmedizin und was once sie mit einem variety verbinden. Darüber hinaus wird erforscht, wie die ungewollt kinderlosen accomplice die körperlichen, psychischen und finanziellen Belastungen erleben und bewerten.

Show description

Read more
German 11

„Als der Geist der Gemeinschaft eine Sprache fand“: Sprache by Utz Maas

By Utz Maas

Anlaß für dieses Buch battle der fünfzigste Jahrestag der Machtübergabe an die Nationalsozialisten in Deutschland: Entsprechend der medienweiten Beschäf­ tigung mit dem Nationalsozialismus veranstaltete ich im Sommersemester 1982 ein Seminar, das die Möglichkeit zur Auseinandersetzung mit den sprachlichen Verhältnissen im deutschen Faschismus bieten sollte. Die Zielsetzung dabei warfare doppelt: Einerseits sollte gerade in der Perspektive des Deutschunterrichts eine Zugangsweise zu diesem Problemfeld gefunden werden, die nicht nur ein­ schlägige Zitate zum Vorwand für die üblichen Sprachanalysen nimmt; ande­ rerseits galt es, das analytische Rüstzeug einer "Minimal-Sprachwissenschaft" gerade auch solchen Studenten verfügbar zu machen, die zwar an einem sol­ chen Thema, nicht aber eigentlich an der Sprachwissenschaft interessiert sind. Das Ergebnis hat mich ermutigt, das vorliegende Manuskript auszuarbeiten, und auch einem allgemeinen Publikum vorzustellen. Die Beschäftigung mit dem Gegenstand ist allerdings nicht an den aktuel­ len Kontext gebunden: Wahrscheinlich ist sie bei allen meiner new release kon­ stitutiver Bestandteil der eigenen Biographie. Als Frage "Was habt Ihr damals gemacht?" bestimmte und blockierte sie die Auseinandersetzung mit der El­ terngeneration und formte so die Entwicklung einer eigenen Identität, seit diese Frage auftauchte. Die Erfahrung der Unmöglichkeit, auf diese Frage eine befriedigende Antwort zu bekommen oder auch nur ein Gespräch zu führen, warfare für mich zugleich die Entdeckung des Gegenstandes Sprach- und sicherlich eine wichtige Motivation, aus diesem Gegenstand dann eine Berufsaufgabe zu machen.

Show description

Read more
German 11

Die Integralgleichungen und ihre Anwendungen in der by Adolf Kneser

By Adolf Kneser

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read more