German

Brigitte Geschenke. Malen, sägen, schnitzen, sticken, nähen, by Renate Herzog

By Renate Herzog

Show description

Read Online or Download Brigitte Geschenke. Malen, sägen, schnitzen, sticken, nähen, töpfern. PDF

Best german books

Der Coaching-Prozess. Der Weg zu Qualitat: Leitfragen und Methoden

Kein anderes Buch definiert die Rolle des Coachs so klar. Auf dieser foundation lassen sich Coaching-Ziele beurteilen und notwendige Kompetenzen fur Coaching-Masnahmen ermitteln. Und mit den beschriebenen Leitfragen und Methoden kann jeder trainer seine Arbeit systematisch optimieren.

Extra resources for Brigitte Geschenke. Malen, sägen, schnitzen, sticken, nähen, töpfern.

Example text

Richtige Rahmenleisten haben einen Falz, in dem Rückwand und Glas gehalten werden. Bei anderen Leisten und Brettern muß man sich einen bauen: entweder vier schmale Leisten gegen die Rückseite des Rahmens oder vor die vorderen Innenkanten setzen, sozusagen einen etwas kleineren Zweitrahmen. Scheiben schneidet der Glaser zu. Acrylglas kann man mit einem Spezialsägeblatt wie Sperrholz selber sägen, an den Ecken vorbohren und direkt von hinten gegen den Rahmen schrauben. Zierleisten aufkleben Im Bau- oder Heimwerkermarkt finden Sie ganz unterschiedliche, dünne Holzleisten, von schlicht halbrund bis gedreht, die als Zierleisten gehandelt werden.

Dann mit Hilfe von Schneiderkopierpapier auf Stoff übertragen, mit Nahtzugabe zuschneiden und auf das Stoffquadrat oder auf mehrere Quadrate steppen. Um die Buchstaben hervorzuheben, entweder mit Vlies unterlegen, oder anschließend Schnur einziehen (auf der Unterseite kleine Öffnungen schneiden und später mit der Hand schließen). Mit altem Monogramm... Einfassung Blumentöpfe Für solche Muster braucht man Geschick und Übung im Nähen. Blumen und Blätter werden freihändig mit Bleistift auf Stoff gezeichnet, mit Nahtzugabe ausgeschnitten (am be- Die fertigen Quadrate auslegen, gut mischen und durch 9 cm breit zugeschnittene Stoffstreifen verbinden.

Wenn Sie das mal wieder üben wollen, könnten Sie gleich Geschenksocken produzieren, Spitzensocken für Freundinnen. Davon kann man im Sommer gar nicht genug haben. Denken Sie auch an kleine Mädchen! Das besondere an unserem Sockenmodell: Der Spitzenschaft erweitert sich tulpenförmig. Das sieht gut zu Turnschuhen aus. Nehmen Sie Baumwolle dafür in neutralen Naturtönen und in Weiß, also Töne, die zur Turnschuhmode passen, dann können Sie farblich nichts verkehrt machen. Das brauchen Sie: Baumwollgarn (Lauflänge 210 m/50 g), und zwar pro Sockenpaar: 100 g.

Download PDF sample

Rated 4.46 of 5 – based on 20 votes