German 12

Betriebliches Gesundheitsmanagement: Produktivität fördern, by Jürgen Jancik

By Jürgen Jancik

Gesundheit und Krankheit in Unternehmen sind keine statischen Größen, sondern entwickeln sich dynamisch. Das gemeinsame betriebliche Wirken von Mitarbeitern und Führungskräften muss dauernd neu gestaltet werden, wenn Arbeit zu einem guten Erlebnis mit einem guten Ergebnis werden soll.

Jürgen M. Jancik stellt Ziele, Argumente und Bausteine für ein wirtschaftliches Gesundheitsmanagement vor. Fach- und Führungskräfte erhalten einen fundierten Überblick über die Möglichkeiten für einen eigenen optimalen Ansatz, der auch in den Rahmen des öffentlichen Gesundheitssystems mit seinen Auswirkungen auf betriebliche Kostenrisiken gestellt wird. Der erfahrene Arbeitsmediziner und Berater zeigt, wie Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft beeinflusst werden können, um Unternehmensziele besser und leichter zu erreichen und Unternehmenswerte zu sichern.

Ein visionäres und realistisches Buch mit vielen praktischen Anregungen für den betrieblichen Alltag.

Dr. Jürgen M. Jancik ist niedergelassener Arzt für Arbeits- und Umweltmedizin in Kiel. Darüber hinaus ist er als freier Unternehmensberater für Gesundheitsmanagement tätig.

Show description

Read Online or Download Betriebliches Gesundheitsmanagement: Produktivität fördern, Mitarbeiter binden, Kosten senken PDF

Best german_12 books

Medizinrecht — Psychopathologie — Rechtsmedizin: Diesseits und jenseits der Grenzen von Recht und Medizin Festschrift für Günter Schewe

Die Beiträge dieser Festschrift zeigen eindrucksvoll das breit gefächerte Spektrum des Faches Rechtsmedizin auf. Anerkannte Wissenschaftler dieser Disziplin geben einen Überblick über neueste Forschungsergebnisse. Der Themenkreis wird vervollständigt durch aktuelle Fragen des Medizinrechts und der forensischen Psychopathologie, über die namhafte Autoren ihres Faches berichten.

Extra info for Betriebliches Gesundheitsmanagement: Produktivität fördern, Mitarbeiter binden, Kosten senken

Sample text

Die Schwere einer Krankheit korreliert zu der Einschrankung der freien Willensbildung durch die Krankheit bei der erkrankten Person. Die Schwere einer Erkrankung ist dabei auch von individuellen Merkmalen abhangig; auch der Umfang und die Dauer, mit dem eine Erkrankung die Arbeitsfahigkeit und die Erwerbsfahigkeit beeintrachtigt. ist von individuellen Merkmalen abhangig. Krankheit ist in der Regel mit Leiden verbunden und bietet. abgesehen von einem mbglichen sekundaren Krankheitsgewinn. keine Vorteile.

Der aktuellen Gestimmtheit abhangig. Die 48 Krankheit und der Weg aus der Krankheit Selbstheilungskraft kann durch die LebensfUhrung gestarkt oder geschadigt werden. GesundheitsfOrderung dient der Starkung dieser Selbstheilungskraft, damit bei Krankheit oder Verletzung die St6rung besser und schneller iiberwunden werden kann. Die Medizin bietet vielfliltige Behandlungsverfahren fUr die unterschiedlichsten Erkrankungen; das Wissen urn diese Behandlungsmoglichkeiten entwickelt und verandert sich regelmaBig in immer kiirzeren Abstanden.

A. Laborwene Bildgebende Verfahren Korpertemperatur Blutdruck EKG, EEG usw. a. korperliche Untersuchung psychischer Befund Gespr1ich Sehen Horen Fuhlen Riechen + + Entscheidungsfindung des Arztes Schi1derung von Beschwerden ----. - Informationen uber die Tatigkeit des Patie men Gutachterliche Stellungnahme des Arztes zur aktuellen ArbeitsunHihigkeit zur voraussichtlichen Dauer der Arbeitsunfahigkeit , Entscheidung des Arbeitgebers I der Krankenkasse uber das Vorliegen von Arbeitsunfahigkeit: Feststellen der Leistungspflicht AhhildllllR 6: EntscheidullR iiher ArbeitslIIzfiihiRkeit Arbeitsfahigkeit Arbeitsunflihigkeit 43 Das Gesprach zu der Beurteilung einer Arbeitsunflihigkeit und zu deren Dauer findet in einem geschtitzten Raum statt und ist fUr Dritte nicht zuganglich.

Download PDF sample

Rated 4.53 of 5 – based on 13 votes