German 10

Besser Führen Mit Transaktions Analyse by Abe Wagner

By Abe Wagner

Einige Theorien der Transaktions-Analyse (TA), die in diesem Buch vorgestellt werden, unterscheiden sich von den gegenwärtig akzep­ tierten TA-Theorien. Und das ist Absicht. Ich habe vereinfacht, ohne in Widerspruch zu Eric Berne und späteren Theoretikern zu geraten, um TA verständlicher und brauchbarer für die Leute zu machen, die Transaktions-Analyse noch nicht kennen. Jene Leser, die mehr über traditionelle TA-Theorien wissen wollen und worin diese sich von den hier vorgestellten Konzepten unterscheiden, mögen das Litera­ turverzeichnis am Ende des Buches zu price ziehen. Eric Berne selbst glaubte an die Einfachheit seiner Theorie, und in diesem Sinne modi­ fizierte ich die traditionellen Lehrmeinungen, um etwas zu erreichen, das mir und meinen Klienten gute Resultate bringt. Ich habe festgestellt, daß einige TA-Konzepte überladen und für den Laien verwirrend sind. Dieses Buch gibt wieder, wie ich TA­ Konzepte sehe und zu wertvollen Erkenntnissen in Beziehung bringe, die ich auf anderen Gebieten und in anderen Disziplinen und aus mei­ ner persönlichen Erfahrung als Ehemann, Junggeselle, Vater, Vorge­ setzter, Angestellter, Therapeut, Berater, Freund und Mensch ge­ wonnen habe. Diese Darstellung der TA ist für Leute zugeschnitten, die TA-Prinzipien praktisch anwenden wollen am Arbeitsplatz und in ihrem persönlichen Leben.

Show description

Read Online or Download Besser Führen Mit Transaktions Analyse PDF

Best german_10 books

Kunst-Investment: Die Kunst, mit Kunst Geld zu verdienen

Mit Kunst Geld verdienen! Hier erfahren Sie alles über die Preisentstehung am internationalen Kunstmarkt und die Investitionsmöglichkeiten in verschiedene Stilrichtungen. Die umfangreiche Adressliste von Auktionshäusern und Händlern erleichtert den Einstige in die internationale Kunstszene

Umweltorientiertes Produktions-Controlling

ZielgruppeWissenschaftler Führungskräfte

Extra info for Besser Führen Mit Transaktions Analyse

Sample text

Warum denn nicht? Sie werden die Filiale dort leiten. Sie werden mehr verdienen und Offenbach ist doch eine schone Stadt", sagt der Chef. "Schone Stadt", entgegnet der aufrichtige junge Mann, "alles was es dort gibt, sind FuBballer und Prostituierte". " Da wendet sich das geangstigte Kind des Gemusemannes an seinen Kleinen Professor urn Hilfe und der sagt: "Oh wirklich? " Jacqui Schiff yom Cathexis Institut hat hervorgehoben, daB das Erwachsenen-Ich und das Eltern-Ich im Dienste des Kindheits-Ichs stehen 9 • 1m wesentlichen hat sie gesagt, daB die Menschen ihr Erwachsenen-Ich einschalten, damit es dem Kindheits-Ich die Welt verstandlich macht, und ihr Eltern-Ich, damit es das Kindheits-Ich beschutzt und versorgt.

Die Phasen, die ursprOnglich unerledigt bleiben, werden von dem Heranwachsenden wiedererlebt, jedoch starker. Noch einmal: Wenn Eltern das rebellische Verhalten ihres Kindes nicht zulassen, geht das Kind "in den Untergrund", es vergillt, tradelt, schiebt auf, oder es gibt sich noch mehr MOhe, offen zu rebellieren. Wenn ihm immer noch nicht erlaubt wird, sich aufzulehnen, und es sich deshalb nicht erfolgreich von seinen Eltern lasen kann, wird sich sein aufsassiges Verhalten vielleicht durch sein Erwachsenenleben fortsetzen.

1m Grunde war sie nicht gewillt, die Angst ihres Naturlichen Kindes und die Besorgnis ihres FursorgendenEltern-Ichs mir gegentiber auszudrticken und gab stattdessen ihrem Zorn durch ihr Kritisches-Eltern-Ich Ausdruck. Dies ist ftir sie ein altes, bekanntes Verhaltensmuster, das ihr oft der Vater vorgemacht hatte. In Zeiten von StreB fallt sie manchmal auf dieses Verhalten zurtick, auch wenn es ihre Probleme nicht sehr wirksam gelost hat. Das Erwachsenen-Ich fangt etwa im ersten Lebensjahr an, sich zu entwickeln und kann schon ab ungefahr dem 30.

Download PDF sample

Rated 4.56 of 5 – based on 7 votes