German 12

Bautechnische Zahlentafeln by Prof. Dr.-Ing. Otto W. Wetzell (auth.), Prof. Dr.-Ing. Otto

By Prof. Dr.-Ing. Otto W. Wetzell (auth.), Prof. Dr.-Ing. Otto W. Wetzell, Prof. Dipl.-Ing. Hubert Achten, Prof. Dr.-Ing. Ernst Biener, Prof. Dr.-Ing. Helmut Dieler, Prof. Dr.-Ing. Gerhard Haße, Prof. Dr.-Ing. Richard Jenisch, Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Krings,

Show description

Read or Download Bautechnische Zahlentafeln PDF

Similar german_12 books

Medizinrecht — Psychopathologie — Rechtsmedizin: Diesseits und jenseits der Grenzen von Recht und Medizin Festschrift für Günter Schewe

Die Beiträge dieser Festschrift zeigen eindrucksvoll das breit gefächerte Spektrum des Faches Rechtsmedizin auf. Anerkannte Wissenschaftler dieser Disziplin geben einen Überblick über neueste Forschungsergebnisse. Der Themenkreis wird vervollständigt durch aktuelle Fragen des Medizinrechts und der forensischen Psychopathologie, über die namhafte Autoren ihres Faches berichten.

Additional info for Bautechnische Zahlentafeln

Example text

85), Bild 25. Biegerollendurchmesser ln Tafel19, Spalte "D", ist das Verhältnis des Biegerollendurchmessers ( in der Regel der Mindestwert) zum Stabdurchmesser (db,/d, ) anzugeben. 85). Tabelle 18, festgelegt. Form" einzutragen. Längen sind dabei in cm und Winkel in Grad ( 0 ) anzugeben. Teilgrößen mit dem Index 0 Tafel 20 Teilgrößen von Biegeformen. Beispiele d 1/ z z Typ Cl x 1Jy1 • .... z 34 d Typ C2 Typ C3 (mit b 0 = 0) 7" x1 ty1 x1 ty1 x,ty, Typ X2 Zeichnungen für die Tragwerksplanung dürfen den Wert Null annehmen (s.

Form" einzutragen. Längen sind dabei in cm und Winkel in Grad ( 0 ) anzugeben. Teilgrößen mit dem Index 0 Tafel 20 Teilgrößen von Biegeformen. Beispiele d 1/ z z Typ Cl x 1Jy1 • .... z 34 d Typ C2 Typ C3 (mit b 0 = 0) 7" x1 ty1 x1 ty1 x,ty, Typ X2 Zeichnungen für die Tragwerksplanung dürfen den Wert Null annehmen (s. Tafel 19 und Tafel 20). Bei der Beschreibung von Sonderformen durch Typ X2 sind in die Felder a, b, c, ... die Anzahl n der die Biegeform festlegenden Punkte sowie die zugehörenden Koordinaten x,, y, als Teilgrößen einzutragen .

Beispiel Fläche eines rechtwinkligen Dreiecks mit Grundseite g = 3 mundH öhe h = 400 cm. Allgemein: A = 0,5gh = 0,5 ·3m· 400 cm =600 m cm = 6m2 Einheitengerecht: A =0,5g h=0,5 · 3m ·4 m =6m 2 Kurzform: A=0,5gh=0,5·3·4=6m 2 Bei der üblichen Kurzform wird einheitengerecht eingesetzt; Einheiten werden jedoch bei der Zwischenrechnung nicht geschrieben ; Endergebnis hat Einheit. Beispiel Auswertung der Größengleichung f=FL 3 j (3EI) mit F = 20kN. 1=3 m, E = 2,1 · 107 N; cm 2, 1 = 2,517dm4 Einheitengerecht (N , cm) .

Download PDF sample

Rated 4.76 of 5 – based on 25 votes