German 10

Auf digitalen Pfaden: Die Kulturen von Hackern, by Waldemar Vogelgesang, Thomas A. Wetzstein, Rainer Winter,

By Waldemar Vogelgesang, Thomas A. Wetzstein, Rainer Winter, Roland Eckert

In dieser Untersuchung geht es um die unterschiedlichen Aneignungsformen, Bedeutungsmuster und Sinnwelten von Computerfreaks (Hacker, Programmierer, Cracker, Spieler). Die empirische Forschungsarbeit orientiert sich am interpretativen Paradigma. Beobachtungen, problemzentrierte Interviews sowie ergänzende Erhebungsstrategien und -materialien (z.B. Zeitschriftenanalysen) ermöglichen eine lebensweltnahe Beschreibung (Szenen-Ethnographie). Dabei zeigt sich: Die Aneignungsformen und Praktiken in der Computersozialwelt weisen ein hohes Maß an persönlicher Autonomie auf und evozieren die Bildung von spezialisierten Szenen (Spezialkulturen). Hier entstehen neue Formen einer (selbst)bewußten und (eigen)verantwortlichen Mediennutzung, additionally Räume, die keiner staatlichen Regulierung (etwa in shape von Gesetzen) bedürfen. Zu prüfen wäre vielmehr,ob die Computerclubs und Hackergruppen nicht kritische Aufgabenin der Medienumwelt übernehmen können, wie es Ökologiegruppen für die natürliche Umwelt tun.

Show description

Read Online or Download Auf digitalen Pfaden: Die Kulturen von Hackern, Programmierern, Crackern und Spielern PDF

Best german_10 books

Kunst-Investment: Die Kunst, mit Kunst Geld zu verdienen

Mit Kunst Geld verdienen! Hier erfahren Sie alles über die Preisentstehung am internationalen Kunstmarkt und die Investitionsmöglichkeiten in verschiedene Stilrichtungen. Die umfangreiche Adressliste von Auktionshäusern und Händlern erleichtert den Einstige in die internationale Kunstszene

Umweltorientiertes Produktions-Controlling

ZielgruppeWissenschaftler Führungskräfte

Extra resources for Auf digitalen Pfaden: Die Kulturen von Hackern, Programmierern, Crackern und Spielern

Sample text

65). Die digitale Pornographie erobert gegenwärtig, so hat es den Eindruck, einen neuen Rangplatz auf dem 'Markt der Lust'. Hierauf verweisen die zahllosen Angebote in nahezu jeder Computerzeitschrift. Vielleicht ist gerade die interaktive Nutzbarkeit der Pornoware entscheidend für ihren Erfolg. Genaue Analysen zu den Nutzerkreisen und den sozialen Verwendungsformen dieser Spiele liegen bislang aber nicht vor. In einem ersten Fazit gilt es festzuhalten: In der Computersozialwelt hat sich ein umfangreiches Spektrum an Spieltypen herausgebildet.

Nicht immer gehen diese Vorfälle so glimpflich aus, wie der spektakuläre HASPA-Hack des Chaos Computer Oubs. Über solche öffentlichkeitswirksamen Einzelaktionen hinaus, wissen wir jedoch sehr wenig über die Nutzungsgewohnheiten und -vorlieben der Btx-Kunden. Es gibt jedoch Anzeichen dafür, daß sich auf dem Telekommunikationssektor eine ähnliche Entwicklung abzeichnet, wie auf dem großen Markt der Publikumszeitschriften, wo (Fortsetzung) Ursachen und die VerhOtung dieser Seuche aufzuklären. Diese BemOhungen werden konterkariert, wenn sie Ober pornographische BTX-Texte der Deutschen Bundespost nur von unbeschwerten Freuden der Promiskuität erfahren.

An über Anwendung hinausgehender Programmierung oder gar an technischen Zusammenhängen. " Ganz offenbar werden in der geschlechtsspezifischen Sozialisation auch heute noch Risikobereitschaften ungleich vermittelt, die die Jungen den Zugang zu ganz neuen Freizeitfeldern eher finden lassen. In diesem Sine scheint der Computer (auch) ein geeignetes Instrument zur 'Inszenierung von Männlichkeit'48) zu sein. Die Altersstruktur der Computernutzer Bereits die Daten zur Hardwarediffusion zeigten, daß sich Computer vor allem im Besitz der jüngeren Generationen befinden.

Download PDF sample

Rated 4.12 of 5 – based on 5 votes