German 10

Arbeitsorientierte Technikgestaltung: Gesellschaftliche by Volker Eichener, Manfred Mai

By Volker Eichener, Manfred Mai

Der vorliegende Sammelband ist im Zusammenhang mit einer Fachtagung zum Thema "Arbeit und Technik" entstanden, die die Sektion "Wirtschaft und Technik" des Berufsverbandes Deutscher Soziologen (BDS) am 30. Mai 1989 in Dortmund veranstaltet hat. Die Zielsetzung der Sektion besteht darin, spezifisch soziologische Beitrage zu aktuellen Problemen aus dem Themenfeld "Wirtschaft und Technik" zusammenzutra gen und dabei die Perspektiven von Wissenschaft und Praxis zu integrieren. So zeigt sich, wie auch in der Mitgliedschaft der Sektion, bei den Referenten der Ta gung bzw. den Autoren dieses Sammelbandes eine un gefahre Gleichgewichtigkeit von Forschern und Prakti kern, die nicht nur einen fruchtbaren Diskurs zwischen beiden Perspektiven ermoglicht, sondern darOber hinaus die Trennlinien zwischen "der Wissenschaft" und "der Praxis" unscharf werden laBt, insbesondere wenn es urn eine aktive Beteiligung von Sozialwissenschaftlern an der Technikgestaltung geht. Spezifisch soziologische Beitrage zur Technikgestal tung fokussieren die mensch lichen Aspekte technischer Systeme, die besser als "sozio-technische Systeme" zu bezeichnen sind, weil die Technik, Ober die Mensch Maschine-Schnittstelle hinaus, immer in soziale und personelle Strukturen eingebettet ist und auf ihnen auf baut, weil sie im Konflikt internal- und Oberbetrieblicher sozialer Interessen gestaltet wird und weil sie schlieB lich auch Auswirkungen auf die Menschen innerhalb und auBerhalb der Betriebe aufweist. Technikgestaltung aus sozialwissenschaftlicher Perspektive heiBt deshalb immer "arbeitsorientierte Technikgestaltung," weil sie nine Aspekte der Arbeitssituation, der Arbeitsorganisation, der Qualifikationen und nicht zuletzt der arbeitspoliti schen Auseinandersetzungen in den Vordergrund ruckt.

Show description

Read Online or Download Arbeitsorientierte Technikgestaltung: Gesellschaftliche Grundlagen, innovative Modelle, Praxisbeispiele PDF

Similar german_10 books

Kunst-Investment: Die Kunst, mit Kunst Geld zu verdienen

Mit Kunst Geld verdienen! Hier erfahren Sie alles über die Preisentstehung am internationalen Kunstmarkt und die Investitionsmöglichkeiten in verschiedene Stilrichtungen. Die umfangreiche Adressliste von Auktionshäusern und Händlern erleichtert den Einstige in die internationale Kunstszene

Umweltorientiertes Produktions-Controlling

ZielgruppeWissenschaftler Führungskräfte

Additional resources for Arbeitsorientierte Technikgestaltung: Gesellschaftliche Grundlagen, innovative Modelle, Praxisbeispiele

Example text

Weltkrieg gestellt wird. Daraus, aber auch durch Kenntnisnahme der betrieblichen und gewerkschaftlichen Arbeitskampfe wissen wir ja zur GenOge, daB Gruppen von Arbeitnehmern schon immer stupide Arbeit abgelehnt und ein Interesse an inhaltlich anspruchsvollen Tatigkeiten oder an betrieblicher Mitbestimmung hatten, daB die starke Bindung an "Pflicht- und Akzeptanzwerte" in der Vergangenheit nicht einfach angenommen werden darf, daB 38 Arbeitnehmer mehrheitlich fOr die Verwirklichung des Leistungsprinzips sind und ihren Arbeitseinsatz im allgemeinen zweckrational steuern etc.

Ruckblick, Gegenwartsanalyse, Prognosen, Frankfurt/ New York 1984 49 von Klipstein, M. und Strumpel, B. : Values and Value-Orientation in the Theory of Action. In: Parsons, T. und Shils, E. ): Toward a General Theory of Action. Cambridge, Mass. : Wertstrukturen und Wertwandel in der Bundesrepublik Deutschland. : "Das Lied vom Teilen". Die Debatte uber Arbeit und politischen Neubeginn. : Wert und Norm. : Zum kunftigen Verhaltnis von Erwerbsarbeit und Eigenarbeit aus gewerkschaftlicher Sicht. : Die verletzte Nation.

Es geht darum, auf der Basis bekannter Werte und Ziele konkretisierte Projektionen zu entwikkeln und die damit verbundenen Foigen herauszuarbeiten. 45 Es war Max Weber, der auf diese Aufgabe sozialwissenschaftlicher Analyse und Kritik von Werten schon 1904 aufmerksam machte. Sich auf den damaligen "Werturteilsstreit" beziehend meinte er, es konne zwar nicht Aufgabe einer Erfahrungswissenschaft sein, "bindende Normen und Ideale zu ermitteln, um daraus fUr die Praxis Rezepte ableiten zu konnen". Sozialwissenschaftlicher Analyse zuganglich seien Werte und Ideale aber durch 1) Zweck-Mittel-Analyse ("welche Mittel zu einem vorgestellten Zweck zu fUhren geeignet oder ungeeignet sind") 2) Nebenfolgen-Analyse ("die Foigen feststellen, welche die Anwendung der erforderlichen Mittel neben der eventuellen Erreichung des beabsichtigten Zweckes [ ...

Download PDF sample

Rated 4.19 of 5 – based on 46 votes