German 10

Arbeitsbuch: Kleinkinderziehung: Didaktischer Baustein für by Raimund Pousset, Elke von Schachtmeyer (auth.)

By Raimund Pousset, Elke von Schachtmeyer (auth.)

Mit diesem Titel legen die Autoren ihren zweiten Band der Reihe "Didaktische Materialien für die Sozialpädagogische Ausbildung" vor. Mit dem Thema "öffentliche Fremdversorgung von Kleinkindern" möchten wir die Ausbildung verschiedener Berufsgruppen erreichen: Erzieher, Kinderpflegerinnen und Kinderkrankenschwe­ stern. Für diese Berufsgruppen haben wir das Unterrichtsmaterial speziell an den Problemen der beruflichen Praxis orientiert. Das bedeutet, daß wir zwar von einer Bearbeitung des Themas im Fach Pädagogik und/oder Methodik-Didaktik ausgehen, aber dennoch fächerübergreifende Aspekte miteinbezogen haben - eben weil die Praxis eine strenge Fachorientierung nicht zuläßt. Die Realität an den Ausbildungs­ stätten jedoch bleibt aufgrund der Ausbildungsordnungen streng fachgegliedert. Die Realität zeigt aber auch, daß bei der Behandlung der verschiedensten Themen die Fächer immer wieder untereinander ins Gehege geraten und bestimmte Absprachen notwendig sind. Erfahrungsgemäß sind solche Absprachen unter den relevanten Fächern nicht nur schwierig herzustellen, sondern im Verlauf des Unterrichtsge­ schehens auch schwierig einzuhalten. Deshalb gehen wir hier sofort fächerübergrei­ fend vor, ohne jedoch den Anspruch zu erheben, alle fächerrelevanten Aspekte abdecken zu können. Das Thema dieses Buches ist die Versorgung von Kleinkindern in den verschie­ densten öffentlichen Institutionen. Wenn auch nur der geringste Teil der Kinder im modify zwischen zero und three Jahren in öffentlichen Einrichtungen von Erziehern betreut wird, so halten wir es dennoch für notwendig, daß sich alle berufsmäßig Erziehende mit der Praxis der Kindererziehung in öffentlichen Institutionen vorn Krippenalter an auseinandersetzen.

Show description

Read Online or Download Arbeitsbuch: Kleinkinderziehung: Didaktischer Baustein für Lehrer und Schüler an berufsbildenden Schulen PDF

Best german_10 books

Kunst-Investment: Die Kunst, mit Kunst Geld zu verdienen

Mit Kunst Geld verdienen! Hier erfahren Sie alles über die Preisentstehung am internationalen Kunstmarkt und die Investitionsmöglichkeiten in verschiedene Stilrichtungen. Die umfangreiche Adressliste von Auktionshäusern und Händlern erleichtert den Einstige in die internationale Kunstszene

Umweltorientiertes Produktions-Controlling

ZielgruppeWissenschaftler Führungskräfte

Extra resources for Arbeitsbuch: Kleinkinderziehung: Didaktischer Baustein für Lehrer und Schüler an berufsbildenden Schulen

Sample text

4. 2 Was man an Kindern alles beobachten kann und wozu es gut ist! 5 Erzieherverhalten: Wer vertritt hier welche Interessen? 5. 5 Kunterbuntes Allerlei AP. 02 Gestaltungselemente einer Unterrichtsstunde 1. Thematik 2. Lernziele 3. Vermittlung des Lernstoffs durch: Referat, Fragen, Arbeitspapier, Film, Videoeinsatz, Interview, kontroverse Thesen, Arbeitsaufgaben, Spiele, Lieder, OH Folie, Literatur, Tafelbild, Referenten 34 4. Verarbeitung dieser Informationen mit Hilfe von: Unterricht sgespräch, Diskussion/ Diskussionsleiter, Richtigstellu ngen/Ergä nz u ngen durch den "Lehrer", "Lehrervortrag" , Gruppenarbeit 5.

Die Unnihigkeit, Trennung voneinander hinzunehmen, zeigte sich am deutlichsten, wenn ein Kind an der Teilnahme an gemeinsamen Aktivitäten gehindert wurde (z. B. durch Krankheit) oder wenn einem einzelnen Kind ein besonderes Vergnügen bereitet werden sollte. Paul z. B. weinte nach den anderen Kindern, als er als einziger zu einer Fahrt im Pony-Wagen mitgenommen wurde. Denzin/v. Broich-Oppert: Arbeitsfeldbezogene Fortbildung ... 6. "Die Kibbutz-Erziehung weist uns darauf hin, daß es neben der uns vertrauten Familienerziehung andere organisatorische Möglichkeiten, die Aufgabe der Kleinkinderziehung zu lösen, gibt; Lösungen, die sehr viel früher und stärker von kollektiver Erziehung Gebrauch machen, ohne deshalb die Beziehung des Kindes zu seiner Ursprungfamilie gänzlich aufzugeben oder das Kind einer unpersönlichen entbehrungsvollen Anstaltserziehung zu überantworten.

Besprechung des Themas a) anhand des Stoffverteilungsplans b) anhand von Schülerassoziationen zum Thema Anmerkung: Ob der Lehrer den Stoffplan mit der Möglichkeit zur Veränderung vorgibt oder ob Schüler ihre eigenen Assoziationen zum Thema als Ausgangspunkt der Unterrichtsgestaltung nehmen, ist unseren Erfahrungen gemäß vom intellektuellen Niveau der Klasse und der Bereitschaft zur Übernahme von Mehrarbeit abhängig. Wir haben weiterhin die Erfahrung gemacht, daß die Schülerassoziationen mit wenigen Ausnahmen die Themen des Stoffverteilungsplanes abdecken.

Download PDF sample

Rated 4.67 of 5 – based on 4 votes