German 11

Antibiotika am Krankenbett by Professor Dr. med. Uwe Frank (auth.)

By Professor Dr. med. Uwe Frank (auth.)

Show description

Read Online or Download Antibiotika am Krankenbett PDF

Best german_11 books

Einführung in soziologische Theorien der Gegenwart

InhaltIm dritten Band des Einführungskurses Soziologie werdensoziologische Theorien behandelt, die in den letzten 25 Jahren inDeutschland, England und Frankreich entstanden sind und die sich mit demZustand und Wandel heutiger Gesellschaften beschäftigen. Editorial zum Einführungskurs Soziologie Der Einführungskurs ist konzipiert für Studienanfänger anUniversitäten und Fachhochschulen.

Lehr(er)buch Soziologie: Für die pädagogischen und soziologischen Studiengänge Band 2

Wesentlicher Hintergrund dieses zweibändigen soziologischen Einführungswerks ist die Erfahrung, dass die Lehrerbildung an zahlreichen Hochschulen einen, wenn nicht den Schwerpunkt der soziologischen Lehrtätigkeit ausmacht, ohne dass dem seitens der Lehre und Lehrtexte ausreichend Rechnung getragen würde.

Erziehungswissenschaftliche Zugänge zur Waldorfpädagogik

Der Reader bezieht sich auf die mit dem Bologna Prozess stattfindende internationale Akademisierung der waldorfpädagogischen Lehrerausbildung und einem wachsenden öffentlichen Interesse an ihr. Der Inhalt besteht aus paradigmatisch ausgewählten Beispielen zu erkenntnistheoretischen Grundlagen, empirischen und methodischen Zugängen und Unterrichtsinhalten.

Additional resources for Antibiotika am Krankenbett

Example text

Lebensjahr 15 mg/kg/die i. , i. v. verteilt auf 1–3 Dosen; Inf. u¨ber 1–2 h * Neugeborene initial 1 Â 10 mg/kg i. , i. , dann 15 mg/kg/die i. , i. m. verteilt auf 2 Dosen (auch bei Ko¨rpergewicht unter 1200 g); Inf. u¨ber 1–2 h * Neugeborene initial 1 Â 10 mg/kg i. , i. , dann 41 Lebenswoche 15 mg/kg/die i. , i. m. verteilt auf 3 Dosen, ab 4. Lebenswoche Einmaldosierung mo¨glich; Inf. u¨ber 1–2 h 9 9 Antibiotika, Antimykotika: Spektrum – Dosierung – Nebenwirkungen – Kosten 38 Antibiotika, Antimykotika Bei Niereninsuffizienz (Erwachsene): GFR Krea Max Dos.

Sa¨uglinge, 2–3 Â 50 mg/kg i. v. Kinder 42 Monate * Sa¨uglinge 41 Monat 2–3 Â 30 mg/kg i. v.

HD Nebenwirkungen: Nephrotoxizita¨t und Ototoxizita¨t insbesondere bei langer Therapiedauer (410 Tage), hoher Dosierung (mehr als 15 g, 432 lg/ml Spitzenspiegel, 410 lg/ml Talspiegel), vorangegangener Aminoglykosidtherapie und gleichzeitiger Gabe von Furosemid, Etacrynsa¨ure oder anderen nephro- oder ototoxischen Substanzen. Blutbildvera¨nderungen, Arthralgie, Fieber, U¨berempfindlichkeitsreaktionen, neuromuskula¨re Blockade Kontraindikationen: Parenterale Gabe im 1. Trimenon der Schwangerschaft, ab 4.

Download PDF sample

Rated 4.65 of 5 – based on 46 votes