German

30 Minuten fur besseres Projektmanagement by Yvette Hofmann

By Yvette Hofmann

Show description

Read or Download 30 Minuten fur besseres Projektmanagement PDF

Similar german books

Der Coaching-Prozess. Der Weg zu Qualitat: Leitfragen und Methoden

Kein anderes Buch definiert die Rolle des Coachs so klar. Auf dieser foundation lassen sich Coaching-Ziele beurteilen und notwendige Kompetenzen fur Coaching-Masnahmen ermitteln. Und mit den beschriebenen Leitfragen und Methoden kann jeder trainer seine Arbeit systematisch optimieren.

Extra info for 30 Minuten fur besseres Projektmanagement

Sample text

Arbeitsphase Die eigentliche Arbeitsphase beginnt, wenn die Energie der Gruppe nicht mehr durch gegenseitiges kennenlernen und/oder (verdeckte) Konflikte blockiert wird, sondern frei für die gemeinsame Erfüllung des Projektauftrags ist (Teamwork). T oll E in A nderer M acht‘s 59 4 4. Von der Projektgruppe zum leistungsstarken Projektteam Legen Sie den Schwerpunkt bei der Teambildung auf die Konflikt- und Normierungsphase. Dies ist die Voraussetzung für eine produktive Arbeitsphase!!! Gute Teamarbeit lebt von einem transparenten und offenen Informationsaustausch sowie einer intensiven Kommunikation zwischen den Teammitgliedern.

58). Ein phasenorientiertes Vorgehen erhöht die Transparenz über die im Verlauf des Projekts zu verrichtenden Arbeitsblöcke. Das Ende einer (Teil-)Phase wird durch so genannte Meilensteine definiert. Es handelt sich dabei um termingebundene Ereignisse von weit reichender Bedeutung für den weiteren Projektverlauf. Derartige Schlüsselereignisse helfen, den Projektstatus schnell zu erfassen und über die weitere Vorgehensweise zu entscheiden. Meilensteine sind Ereignisse von erheblicher Bedeutung für den weiteren Projektverlauf (beispielsweise die Genehmigung des Projektantrags oder der Testlauf eines Prototyps).

Daher gilt: Der Detaillierungsgrad von Plänen ist umso niedriger, je weiter in die Zukunft geplant wird (Grobplanung). Im Projektverlauf erfolgt dann eine stetige Präzisierung der Grobpläne, indem kontinuierlich Informationen gesammelt, aufbereitet und in die vorhandenen Pläne integriert werden (Feinplanung). Die Projektplanung ist dynamisch und wandelt sich im Projektverlauf von einer Grobplanung, welche auf bloßen Schätzungen basiert, zu einer Feinplanung mit hohem Detailierungsgrad. 35 3 3. Die Projektplanung oder: Gut geplant ist halb gewonnen?

Download PDF sample

Rated 4.41 of 5 – based on 7 votes